denlenfritfaplruestr
Erklärung zur Verfügung Afrikanische Schweinepest
 
Erklärung zur Verfügung Afrikanische Schweinepest
Auf Grund teilweise verkürzter Berichterstattung kam es zu Missverständnissen. Da unser Gelände eingezäunt ist, sind wir von den Einschränkungen nicht betroffen. Lediglich die Tore am West- und Oststrand, welche zum Wanderweg rund um den Helenesee führen, müssen geschlossen bleiben.
 
 
Wir sind weiter guter Hoffnung, dass zum Ende diesen Monats die Begutachtung der Ufer und Unterwasserbereiche zu Öffnungen bzw. Teilöffnungen von Stränden führen kann.
 
 
Camping/Caravan und Bungalownutzung sowie Gastronomie sind weiter möglich.

INFORMATIONEN ZUR STRANDSPERRUNG

  • Auf Grund der Verfügung vom 21.05.21 ist der komplette Strandbereich gesperrt, siehe Karte.
  • Zugang zum Park, zu den Bungalows, zu den Zeltplätzen und zur Gastronomie ist möglich.
  • Eintritt und Parken ist für Tagesgäste frei. Bitte Haupteingang benutzen. Die Sanitäranlagen sind geöffnet.
  • Feriengäste erhalten 20% Nachlass auf ihre Buchungen.
  • Die Corona-Regeln sind zu beachten.
 
210521 Sperrung
 

fb5wirsuchendich

CORONA-INFOS

Bungalowvermietung und Camping & Caravan sind möglich wenn keine Symptome vorliegen.

Anlieger und Tagesgäste

Die Sanitäranlagen sind wieder geöffnet.

 


Aktuelle CORONA-Auflagen für Hotellerie / Beherbergung etc.

ÖFFNUNGSZEITEN DER REZEPTION


Montag - Sonntag:  10 - 13 und 15 - 17 Uhr

  • Telefon: (0335) 55 666-0
  • info@helenesee-ag.de

REZEPTION FÜR ANLIEGER


Ausgabe Helene-Cards und Dauerparkkarten für die Saison 2021 läuft.


Weitere Anliegen reichen Sie zur Bearbeitung bitte schriftlich ein oder mailen uns an: info@helenesee-ag.de

 

 

Zum Seitenanfang

Background

wolke