denlenfritjaplru

Die Nachsaison an der Helene

Die Nachsaison an der Helene bietet sich für all diejenigen an, die die Ruhe & Erholung in der Natur suchen.

In den Wäldern rund um die schöne Helene kommen Pilzsammler voll auf ihre Kosten. Wassersportler wie Taucher oder Angler finden gute Bedingungen vor. Auch werden die letzten warmen Wochenenden im Jahr gerne für einen Kurztrip & Zeit mit der Familie genutzt - entweder auf dem Campingplatz oder in unseren Unterkünften.

Nachsaison an der Helene bedeutet: Entschleunigen, Zeit miteinander verbringen, Pilze sammeln, grillen, Abendspaziergänge an der Promenade...

+++ Infos zum Helene Beach Festival 2017 +++

Informationen für Anlieger und Gäste

HBF Einschränkung 960x720

Campingbetrieb

Vom Montag (24.07.) bis Donnerstag (03.08.) wird der normale Campingbetrieb für das Helene Beach Festival sowie anschließende Abbau- und Aufräumarbeiten eingestellt. Ab Freitag, den 04.08. nehmen wir den Campingbetrieb wieder auf.

Tages-/Badegäste

Bis Sonntag (23.07.) haben Tagesgäste Zugang zum gesamten See. Montag und voraussichtlich Dienstag (24.-25.07.) steht Badegästen noch der Oststrand zur Verfügung. Der Hauptstrand wird wegen Festivalvorbereitungen geschlossen. Der Weststrand ist mit Gästeliste zugänglich. Wer sein Pkw nicht rechtzeitig vom Gelände verbracht hat, muss damit rechnen, kostenpflichtig abgeschleppt zu werden. Ab Dienstag Abend (25.07.) ist das gesamte Gelände nur noch für Festivalgäste und Anlieger mit den entsprechenden Ausweisen zugänglich. Hinterlegen Sie Parkausweise unbedingt sichtbar in der Frontscheibe. Sofern Sie noch keine Anlieger-Dokumente besitzen, melden Sie sich schnell in unserer Rezeption.

Anreiseverkehr

Ab Wochenbeginn rechnen wir wetterabhängig mit zunehmendem Anreiseverkehr. Ab Dienstag (25.07.) sind Stoßzeiten im Anreiseverkehr über die Zufahrt Lossow einzuplanen. Daher öffnen wir schon Dienstag um 9 Uhr die Abfertigungs-Schleusen für die FestivalBesucher. Anlieger dürfen mit ihren Ausweisen die gewohnte Zufahrt nutzen – außer Schlaubehammer. Dennoch kann es in den Stoßzeiten zu Wartezeiten kommen. Bitte planen Sie das bei Ihrer Anreise ein. Ab Mittwoch (26.07.) wird die Zufahrtstraße zum Helenesee über Groß-Lindow/Schlaubehammer gesperrt.

Cashless / Bargeldloser Zahlungsverkehr

Es besteht während des Festivals im gesamten Bereich Hauptstrand für alle Gäste ein bargeldloses Zahlungssystem. Alle Infos haben Sie per Email erhalten bzw. entnehmen Sie unseren Aushängen.

Rezeption & Platzwarte

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass die Rezeption mit der Abwicklung der Festivalbesucher komplett ausgelastet ist. Wir bitten Anlieger sämtliche Anliegen nach dem Festival zu klären.

Während des Festivals ist es Anliegern untersagt, dauerhaft Wassersprenganlagen zu betreiben. Unsere Platzwarte werden dies kontrollieren; ihren Anweisungen ist Folge zu leisten. Ab Sonntag (30.07.) ist das Betreten der Campingflächen am Hauptstrand generell nicht gestattet - auch für Anlieger nicht! Den Anweisungen unserer Platzwarte ist Folge zu leisten.


Für die genannten Einschränkungen bitten wir um Verständnis.

Ihr Team vom Helenesee


19.07.2017

Platzkarte

Platzkarte preview v1

Freie Unterkünfte

  • Massivbungalow:
    29.09.-03.10. | mehr
  • Wohn-Chalet an der Promenade:
    01.-03.10. | mehr
  • Hostel „Bett+Bike“:
    Letzte Gelegenheit für Komplettmiete z.B. als Gruppenquartier: 01.-03.10. | mehr

Belegungsplan (PDF)


 

Öffnungszeiten Rezeption


  • Montag - Donnerstag: 9.30 - 13  und 15 - 18 Uhr
  • Freitag & Samstag: 9.30 - 13 und 15 - 19.30 Uhr
  • Sonntag: 9.30 - 16 Uhr

Bei Anreise nach Rezeptionsende bitte an das Kassenpersonal wenden bzw. die Infos vor Ort beachten.

Kontakt


Reservierungsanfragen hier: Unterkünfte

  • Telefon: (0335) 55 666-0
  • Fax: (0335) 55 666-78
  • info@helenesee-ag.de

Newsletter

Zum Seitenanfang

Background

wolke